Reha & Therapie

Therapie mit dem Trampolin

Der Rebounder findet häufigen Einsatz bei

  • Rücken- und Bandscheibenleiden
  • Rehabilitation nach Operationen
  • Osteoporose
  • Arthrose
  • Mukoviszidose
  • Blutdruckregulation
  • Depression
  • Krampfadern
  • Hyperaktivität (ADHS und ADS)
  • Entgiften
  • Diabetes
  • Sturzprophylaxe
  • Adipositas

 

Trimilin-pro Trampolin für schwere Personen

Therapie mit dem Trampolin

Wegen der gelenkschonenden Federung eignen sich für Therapie und Reha vorwiegend die Trampolin-Modelle Trimilin-med, Trimilin-pro und Trimilin-miniswing oder auch das Trimilin-Vario 100. Sie haben ein sehr elastisches Schwungverhalten, sind aber nicht zu weich. Insbesondere für therapeutische Anwendungen ist die nötige Sicherheit und Stabilität bestens gewährleistet.

In der Krankengymnastik und in Reha-Zentren dient das Trampolin zur Stabilisierung von Sprung-, Knie- und Hüftgelenken, für gezielten Aufbau atrophierter Bein- oder Rückenmuskulatur und zur Linderung von Arthrose. Auch in der Prävention kommt das Minitrampolin immer häufiger zum Einsatz, z.B. bei Osteoporose, Diabetes, Adipositas, zur Sturzprophylaxe und bei Bandscheibenproblemen.

Trampolinschwingen als Sturzprävention

In einer wissenschaftlichen Studie der Universität Halle wurde festgestellt, dass Trampolin Training besser als andere Trainingsformen zur Sturzprophylaxe geeignet ist und den Gleichgewichtssinn fördert. Eine hilfreiche Unterstützung im Alter, aber auch für Schlaganfall- oder Parkinson-Patienten, da es zu einer deutlichen Verbesserung von Koordination und Balance beiträgt.

Entgiften auf dem Trampolin

Bei Migräne, Rückenschmerzen, Gelenksteifigkeit, Muskelschmerzen oder Krampfadern regt sanftes Training auf dem Trampolin den Kreislauf und die Selbstreinigung des Körpers an. Der Lymphabtransport wird verbessert, Giftstoffe werden quasi aus den Zellen herausgepresst. Der Zellstoffwechsel kommt auf Hochtouren und der Körper entgiftet mühelos.

Übersäuerung – Entsäuerung

Neben einer basenreichen Ernährung, bewusster Atmung und gezielter Entspannung ist Bewegung eine der wichtigsten Hilfen gegen Übersäuerung. Tägliche Bewegung und frische Luft unterstützen den Körper bei der Entsäuerung und stärken das Immunsystem. Schon zehn Minuten täglich auf dem Trimilin Trampolin wirken positiv auf den gesamten Stoffwechsel, unterstützen den Entgiftungsprozess und bauen überschüssige Säuren ab.

Trampolin mit Stahlfeder

Trampolin Trimilin-med

ab 189,00 

Trampolin mit Gummikabel

Trampolin Trimilin-miniswing

ab 199,00 

Trampolin mit Stahlfeder

Trampolin Trimilin-pro

ab 235,00 

Trampolin mit Gummikabel

Trampolin Trimilin-Vario 100

ab 255,00